Besuchen Sie uns auf Facebook

2012

Startseite > Rückblick > KKA 2012

Orchesterprojekt der Kronacher Klassik AKADEMIE 2012 - “À la russe”
unter der Schirmherrschaft von Axel Kober, Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein

Abschlussveranstaltungen am 7. Oktober 2012
Kronach, Maximilian-von-Welsch-Realschule
 

  11:00 Uhr    Sinfonischer Frühschoppen
  16:00 Uhr    Abschlusskonzert


Modest Mussorgski (1839-1881)
Promenade aus “Bilder einer Ausstellung”
für zehn Blechbläser arrangiert von Burkhart M. Schürmann

Alexander Borodin (1833-1887)
Eine Steppenskizze aus Mittelasien

Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur op. 102
   1. Allegro
   2. Andante
   3. Allegro
Johanna Mair (Klavier)

Peter I. Tschaikowski (1840-1893)
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
   1. Andante – Allegro con anima
   2. Andante cantabile, con alcuna licenza
   3. Valse: Allegro moderato
   4. Andante maestoso – Allegro vivace


Sinfonieorchester der Kronacher Klassik AKADEMIE
Leitung Burkhart M. Schürmann



Die Kronacher Klassik AKADEMIE ist eine Initiative von KRONACH Creativ
in Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule für Musik Oberfranken,
der Sing- und Musikschule im Landkreis Kronach,
der Maximilian-von-Welsch-Schule Kronach
 und dem Frankenwald-Gymnasium

Träger des Kultur-Förderpreises des Landkreises Kronach
Mitglied im BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e. V.

Schirmherr Axel Kober, GMD der Deutschen Oper am Rhein

in memoriam Burghard Fussek (1942-1999)