Besuchen Sie uns auf Facebook

2016 - Dirigent

Startseite > KKA 2016 > Dirigent

John Lidfors ist Dirigent und künstlerischer Leiter des Orchesters Ventuno, eines jungen, professionellen Kammerorchesters, das er in der Nürnberger Metropolregion gegründet hat. Als Sohn amerikanischer Eltern wuchs er in Deutschland auf, wo er in seiner Jugend als Geiger im Bayerischen Landesjugendorchester unter Dirigenten wie Mariss Jansons und Gabriel Feltz spielte - Erfahrungen, die seine Faszination für das Dirigieren weckten.

Ab 2005 absolvierte er seine Dirigierstudien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, wo er 2010 im Goldenen Saal des Musikvereins debütierte.

Wichtige Impulse erfuhr er bei der Gstaad Conducting Academy mit Neeme Järvi und bei Meisterkursen mit Jorma Panula, Johannes Schlaefli und beim Kritischen Orchester. Seit 2015 ist er Stipendiat im Dirigentenforum Chor des Deutschen Musikrats. 2016 nahm er an der American Academy of Conducting at Aspen teil.

Im Konzert dirigierte er das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, das Gstaad Festival Orchestra, die Süddänische Philharmonie, das Symphonieorchester der Staatsoper Ruse, das Oregon Bach Festival Orchestra und den Rundfunkchor Berlin.

2016 erhielt er den Wolfram-von-Eschenbach-Förderpreis des Bezirks Mittelfranken.

www.johnlidfors.com



Die Kronacher Klassik AKADEMIE ist eine Initiative von KRONACH Creativ
in Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule für Musik Oberfranken,
der Sing- und Musikschule im Landkreis Kronach,
der Maximilian-von-Welsch-Schule Kronach
 und dem Frankenwald-Gymnasium

Träger des Kultur-Förderpreises des Landkreises Kronach
Mitglied im BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e. V.

Schirmherr Axel Kober, GMD der Deutschen Oper am Rhein

in memoriam Burghard Fussek (1942-1999)